Namibia - Windhoek, Swakopmund, Sossusvlei, Etosha, Namib, Skeleton Coast. Land der Kontraste
header_li_nt header_re_nt

Namibia - Weite und Licht

koecherbaum_hill_5

Namibia - ehemals Deutsch-Südwest - übt nicht nur durch seine faszinierende landschaftliche Schönheit, sondern auch durch seine koloniale Vergangenheit einen besonderen Reiz aus.

Namibia gilt als eines der faszinierendsten Länder der Erde, insbesondere seine weiten, herrlichen Küstengebiete, beeindruckende Gebirgslandschaften - und überall eine außergewöhnliche Flora und Fauna. Dazu die unendliche Weite des Horizonts, der Zauber der Farben, die Faszination des Lichts....

Namibia gehört zu den wenigen Ländern dieser Erde, in denen die Ökologie noch intakt ist. Die Luft ist klar und rein, die Natur ursprünglich und unzerstört. Zudem ist das trockene Klima in Namibia sehr gesund; tropische Krankheiten sind kaum bekannt.

Höchst abwechslungsreich ist die Tierwelt, die selbst entlegenste Wüstengebiete bevölkert. Die zahlreichen Wild- und Naturschutzgebiete eröffnen phantastische Gelegenheiten, diese Vielfalt aus allernächster Nähe zu beobachten. Der Etosha National Park beispielsweise, 22 270 qkm groß, gilt als eines der gewaltigsten Wildschutzgebiete des Subkontinents. Hier bewegen sich die großen Tierherden nahezu uneingeschränkt.

Genießen Sie das Gefühl von Licht und Weite in Namibia; erleben Sie die herzliche Gastfreundschaft, und entdecken Sie die Vielfalt der Tier- und Pflanzenwelt, die zahlreichen Sehenswürdigkeiten und Naturwunder in diesem faszinierenden Land.

Insbesondere für Selbstfahrer ist Namibia ein idealer Urlaubsort; genau das richtige für Individualisten. Oder schließen Sie sich einer geführten Gruppenreise an, um die Höhepunkte des Landes entspannt zu genießen.

Gern arbeiten wir Ihnen ein individuelles Angebot aus!

Highlights   Reiseverläufe   Reitsafaris

pfeil back

Bilder mit freundlicher Genehmigung von © Horst Hilll
 

© 2000 - 2017 Nyala Tours e.K.

___________


Vergleichen Krankenversicherungen